Decotron® 351S

Reinigungsflüssigkeit auf Wasserbasis, bestimmt zur Entfernung von Flussmittelrückständen und Aufdrucken auf Leiterplatten nach dem Lötverfahren. Zur Verwendung in allen DCT-Waschanlagentypen vorgesehen, vor allem für Ultraschall- und Hochdruck-Sprüh-Luftreinigungsmaschinen.

Reinigungsparameter

Empfohlene Technologie

Lötpaste (gelötet)
Hochdruck-Spritzen
Schmelzen beim Selektivlöten, Handlöten (gelötet)
Hochdruck-Spritzen
Lötpaste - Aufdruck PCB (nicht gelötet)
Hochdruck-Spritzen

Prozess-Tabelle

Waschtechnik

1. ausspülen

2. ausspülen

Trocknen

Hochdruck-Spritzen
DI-Wasser
DI-Wasser
Heiße Luft
Empfohlen für den Einsatz in geschlossenen Kreislaufsystemen mit mechanischer Filtration
Flüssigkeit ist alkalisch, erfordert Spülung mit DI-Wasser
Hohe Verträglichkeit mit gewaschenen Teilen und Teilen von Waschmaschinen
Kein Flammpunkt, kann erhitzt werden, um die Waschwirkung zu erhöhen
Tensidfrei, kein Risiko von festen Rückständen auf gereinigten Oberflächen
Erscheinungsbild
zweiphasige Flüssigkeit/Emulsion
Geruch
Ätherisch
pH-Wert
11
VOC-Gehalt
32 %
Konzentration von Fertigmischungen
34 %
Empfohlene Prozesstemperatur
30 – 42 %
Verfügbarkeit als Konzentrat
Ja
Flammpunkt
Feuerfest
Dichte bei 25 °C
0,98 kg/l
Konzentrationskontrolle (CVA)
Ja

Sind Sie an unseren Lösungen interessiert oder
brauchen Sie Hilfe bei Ihrer Auswahl?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, unsere erfahrenen Vertriebsmitarbeiter beraten Sie gerne und schlagen Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Anforderungen vor.

100% IGE VERANTWORTUNG FÜR DEN WASCHPROZESS

Wir übernehmen die volle Verantwortung für die Funktionalität des Waschprozesses.

Vollständige Waschlösungen

Wir können komplette Waschlösungen für alle bestehenden Anwendungen anbieten.

Qualität der Waschanlagen Systeme

Wir stellen Waschanlagen ausschließlich aus Edelstahl her, weil dies langfristig Vorteile hat.

Qualität des Waschens von Flüssigkeiten

Wir achten auf die Funktionalität der Reinigungschemie, aber auch auf die Ökologie.

Technische und wirtschaftliche Verbesserungen

Bei jedem Projekt ist unsere größte Motivation, dem Kunden eine bessere technische und wirtschaftliche Lösung zu bieten.

Entwicklung und Anpassung

Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Waschtechnologien gehen wir weiter und reagieren auf die Entwicklungen in der Elektroindustrie.

Democentre Weltweit

Wir geben unseren Kunden die Möglichkeit, die Waschlösung tatsächlich zu testen.

Direkter Dienst Unterstützung

Für uns endet die Serviceunterstützung nicht mit der Installation, sondern sie beginnt.

Referenz

Unsere Referenzen zeigen, wie vielfältig unsere Kunden sind und wie wir es geschafft haben unsere Dienstleistungen auf ihre Bedürfnisse und Erwartungen zuzuschneiden.

continental
vitesco 1
samsung
panasonic 1
magnet-mirelli 1
Celestica_logo.svg
flex
honeywell
jabil 1
hella 1
philips
plexus 1
wabco 1
foxconn 1
siix 1
sanmina-logo_2 1
johnson
valeo 1
new-usi-logo-slogan2
benchmark-electronics2
Die SEHO Systems GmbH ist seit 40 Jahren der weltweit führende Hersteller von Komplettlösungen für Lötprozesse und automatisierte Fertigungslinien. Viele bahnbrechende Innovationen auf dem Gebiet des Lötens haben ihren Ursprung bei SEHO. Mit unseren modernen, innovativen Systemen und dem hohen Qualitätsstandard unserer Produkte sind wir ein starker und zuverlässiger Partner für unsere internationalen Kunden. Mit DCT Czech s.r.o. haben wir die ideale Systemlösung für die in unserem Technologiezentrum erforderlichen Waschprozesse. Dank der umfassenden Lösung von DCT Czech s.r.o. sind wir sehr erfolgreich bei der Reinigung der Filtersysteme unserer Lötlinien sowie des Lötzubehörs wie z.B. Lötrahmen, die im Wellenlötprozess eingesetzt werden. Wir verwenden den INJET 888 CRRD in Verbindung mit der Reinigungsflüssigkeit Decotron T383 von DCT. Wir sind mit dieser Technologie sehr zufrieden, da sie die anspruchsvollsten Anforderungen im Reinigungsprozess erfüllt.
Zobrazit více
SEHO Systems GmbH
Frank Schneider
Anwendungstechniker
schneider
Seit der Eröffnung unserer neuen Anlage haben wir sowohl den InJet®388 für die Reinigung von Schablonen als auch den AirJet®594 für die Reinigung von Reflow-Wärmetauschern hinzugefügt. Wir haben mehrere kundenspezifische Designänderungen für den InJet angefordert und DCT hat mit uns zusammengearbeitet, um die Maschine entsprechend anzupassen. Wir arbeiten rund um die Uhr und hatten einen hervorragenden Service mit DCT, Tag und Nacht und am Wochenende. Die Maschinen sind sehr gut gebaut und wir hatten in den letzten 2 Jahren keine größeren Hardware- oder Softwareprobleme.
Zobrazit více
Continental Corporation
Christopher Treadway
SMT-Manager
Christopher Treadway
Continental Automotive Czech Republic – Frenštát pod Radhoštěm bestückt Leiterplatten für einen großen Kunden aus der Automobilindustrie, der höchste Zuverlässigkeit aller seiner Teile verlangt. Aufgrund dieser hohen Qualitätsanforderungen waren wir auf der Suche nach einem geeigneten Lieferanten, der den gesamten Waschprozess nach dem Löten dieser Leiterplatten einrichten konnte. Durch die Zusammenarbeit mit DCT konnten wir die meisten technischen Probleme im Zusammenhang mit der Sauberkeit der Teile schrittweise beseitigen und einen sehr anspruchsvollen Kunden zufrieden stellen. Was wir an unserer Zusammenarbeit am meisten schätzen, ist das Fachwissen des DCT-Teams und seine Fähigkeit, flexibel auf neue technische Probleme und die strengeren Anforderungen des Endkunden einzugehen.
Zobrazit více
Continental Automotive Czech Republic
Zbyněk Zahradil
Abteilung Qualität
zahradil
Wir arbeiten seit 2006 mit DCT zusammen. Wir verwenden DCT-Waschverfahren für die Reinigung von Schablonen, Leiterplattenaufdrucken, Lötrahmen, Filtern aus Reflow-Öfen und auch für die manuelle Reinigung. Wir sind sehr glücklich und zufrieden mit unserer Zusammenarbeit mit DCT. Wir schätzen die Unterstützung direkt von DCT, aber auch von den lokalen DCT-Spezialisten.
Zobrazit více
Celestica Romania
Bogdan Opris
NPI-Presse-Ingenieur
opris
DCT Czech half uns bei der Lösung der Aufgabe, die Druckschablonen von den Rückständen der Lötpaste und des SMT-Klebers zu befreien und gleichzeitig die gelöteten Leiterplatten von den Rückständen des Flussmittels zu reinigen. Nach der Implementierung der neuen Waschtechnologie Injet 388 mCRD und der Waschflüssigkeit Decotron CP381 ist es möglich, alle Teile in einer Waschmaschine mit einer Art von Waschflüssigkeit zu waschen. Damit wurde eine umfassende Lösung erreicht, die langfristig stabile Waschergebnisse gewährleistet. Wir arbeiten auch mit DCT Czech zusammen, um andere Waschprozesse in unserer Produktion zu verbessern.
Zobrazit více
Connectgroup
Miroslav Černý
Verfahrensingenieur
cerny
Bei Tyco Fire Protection Products liegt unser Hauptaugenmerk auf Brandschutzprodukten und -dienstleistungen. Mit dem Übergang zum bleifreien Löten hatten wir Probleme mit der Qualität der Waschergebnisse für Leiterplatten nach dem Lötprozess. Dank unserer langjährigen Zusammenarbeit mit DCT Czech, deren Fachwissen im Bereich Waschen, Flexibilität und Kundenlösungsorientierung konnten wir erfolgreich ein neues PCB-Waschverfahren mit vertikalem Sprühen umstellen und einführen. DCT Czech hat für uns ein Hochleistungswaschsystem entwickelt und hergestellt, das wir seit fast 2 Jahren erfolgreich einsetzen.
Zobrazit více
Tyco Electronics
Radek Matuška
Verfahrensingenieur
matuska